Möwe

im letzten Licht des Tages

Biber

Gams

Habichtskauz

Kanada

Wieder einmal waren wir in Kanada, bei bestem Wetter. Sonne kaum Wind selten Regen. Die Tierwelt zeigte sich bei diesem traumhaften Wetter in einer Weise wie noch nie zuvor. Alle kamen aus ihren Verstecken und haben das warme Klima genossen. Leider ist daran sicher auch die Klimaerwärmung schuld. Das erste Bild zeigt eine Elchkuh die keine 20 Meter von uns mit ihrem Nachwuchs stand, als ich eigentlich den Sonnenuntergang am See fotografieren wollte. Das Murmeltier spielte mit mir um die Wette wer kann den anderen länger anstarren. Wir fanden sogar einen kleinen See wo 4 Fischadler regelmässig ihre Forellen fingen. Tolle unvergessliche Momente.......