Vancouver Island

Diesmal entschieden wir uns 14 Tage auf der Insel zu verbringen. Etliche Trail´s die oft Kilometerweit durch den dichten Regenwald führten, wurden von uns begangen.  Bezaubernde Ausblicke auf malerische Strände waren unsere Belohnung. An einem kleinen Strand kam uns ein Schwarzbär entgegen der keine Notiz von uns machte, erst als ich aufstand bemerkte er mich und lief seitlich von mir weg, um dann doch kurz zu verharren um mich zu beobachten wer ich den sei. Ein weiteres Abenteuer war es einen Wasserfall in einer Höhle zu suchen und zu finden da dort keine Orientierungstafeln stehen, umso schöner war es dann diesen alleine zu genießen. Erst als unsere Ausrüstung völlig durchnässt war, traten wir von dort den Rückzug an. Orcas konnten wir beim  whale whatching  beobachten und fotografieren, was bei dem Wellengang gar nicht so einfach war.

Waldohreule herbstlich umrahmt

Milkyway

Löffler

Der junge Löffler war stets an der Seite seiner Mutter und bettelte laut und energisch um gefüttert zu werden.

Stelzenläufer

Weissbart-Seeschwalbe

Wiedehopf

Zwergtaucher

Füchse

Eigentlich wollte ich Wasservögel fotografieren als diese beiden Füchse hinter mir auftauchten. Sehen konnten sie mich nicht aber das Klicken meiner Nikon konnten sie wahrnehmen. 

Haubentaucher

nach der Gefiederpflege einmal kräftig die Schwingen trocknen

Haubentaucher